Schulverein e.V.

Der Schulverein des Städtischen Gymnasiums e.V. wurde 1975 gegründet und unterstützt seitdem durch Mitgliedsbeiträge und Spenden das schulische Leben am Städtischen Gymnasium in vielfältiger Weise.
Ermöglicht wird diese sehr umfangreiche Unterstützung durch die über 700 Mitglieder, die sich aus Eltern, Lehrern und vielen Ehemaligen zusammensetzen.

Damit wir den Informationsfluss zu unseren Mitgliedern beschleunigen können, würden wir es sehr begrüßen, wenn Sie Ihre Mailadresse an die Kassenwartin Anne Holterkamp weiterleiten:

Anne Vogel

Neben der sächlichen Unterstützung des SG werden einzelne Schüler oder Schülergruppen in vielen Bereichen finanziell unterstützt.

mehr ...

Der Vorstand besteht aus drei Personen und wird alle drei Jahre neu gewählt.

mehr ...

Der Schulverein ist ein gemeinnütziger Verein, Ihre Mitgliedbeiträge und Spenden sind steuerlich abzugsfähig.

mehr ...

Neben den laufenden finanziellen Unterstützungen einzelner Schülerinnen und Schüler bei Klassen- oder Kursfahrten investiert der Schulverein einen Großteil der Beiträge und Spenden in größere Projekte, die der Gemeinschaft zu Gute kommen.

Eine Übersicht einzelner größerer Projekte können Sie unten direkt anklicken:

Zur Aufbewahrung von Schulsachen, die nicht täglich benötigt werden, können die Schließfächer in der unteren und oberen Pausenhalle verwendet werden.

mehr ...

Auf den Dachflächen des SG wurden in den vergangenen Jahren mehrere PV-Anlagen in Betrieb genommen. Die Erlöse hieraus fließen über den Schulverein zu 100 Prozent an das Städtische Gymnasium.

mehr ...

Unter fleißiger Mitarbeit von Schülern und Eltern und der finanziellen Unterstützung der Aktion Mensch wurde 2007 eine Kletterwand errichtet.

mehr ...

Mit finanzieller Unterstützung durch Andreas Mohn wurde 2013 im Bereich der alten Turnhalle ein moderner Soccerplatz eingeweiht.

mehr ...

"Nie wieder Unterricht ..." Die Seite der Ehemaligen

... so seid ihr am letzten Schultag singend und trillerpfeifend durch die Klassenräume des SG gezogen. Jeder Abiturjahrgang hatte so seine Besonderheiten, an die wir uns (mehr oder weniger) gerne erinnern. Deshalb möchten wir euch an dieser Stelle "bildhaft verankern", d.h., was wir an Text- und Bildmaterial vorliegen haben, soll hier veröffentlicht werden.

mehr ...